Informationen für Patienten

Druckversion Send by email PDF-Version
DruckversionSend by emailPDF-Version

Patientenverfügung

Das Thema Patientenverfügung bewegt viele unserer Patienten und begegnet uns häufig in der hausärztlichen Sprechstunde. Umfangreiche Informationen dazu finden Sie auch in der vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz herausgegebenen Broschüre Patientenverfügung, die wir Ihnen hier als Download zur Verfügung stellen.

Zusätzliche Hilfe bei der Erstellung Ihrer persönlichen Patientenverfügung bieten Ihnen die ebenfalls vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz herausgegebenen Textbausteine zur Patientenverfügung.

Vorsorgevollmacht

MIt der Vorsorgevollmacht bestimmen Sie eine Vertrauensperson, die Sie in allen von Ihnen angegebenen Angelegenheiten vertreten soll. Durch diese Vollmachtserteilung soll eine vom Gericht angeordnete Betreuung vermieden werden. Sie ist eine wichitge Ergänzung zur Patientenverfügung. Hier können Sie ein Formular zur Erstellung einer Vorsorgevollmacht herunterladen. Es kann am Computer ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden

Impfkalender

Impfen gehört zu den wichtigsten medizinischen Vorsorgemaßnahmen. Lassen Sie Ihren Impfstatus von Ihrem Hausarzt überprüfen ! Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zum Impfkalender und hier zu den. Impf-Informationen des Landes Schleswig-Holstein.

Vorsorgeuntersuchungen

Was ist wichtig, was ist sinnvoll, was weniger sinnvoll ? Was wird von den Gesetzlichen Krankenkassen bezahlt ? Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Vorsorgeuntersuchungen für Erwachsene.